Ein kurzer Überblick über die Geschichte des Glücksspiels

Glücksspiele, bei denen das Glück den Gewinner bestimmt, sind zu einem der beliebtesten Zeitvertreibe von Männern und Frauen aus allen Teilen der Welt geworden. Spielautomaten, Sportwetten, Kartenspiele...

Ein kurzer Überblick über die Geschichte des Glücksspiels

Glücksspiele, bei denen das Glück den Gewinner bestimmt, sind zu einem der beliebtesten Zeitvertreibe von Männern und Frauen aus allen Teilen der Welt geworden. Spielautomaten, Sportwetten, Kartenspiele... die Vielfalt ist praktisch unendlich. Aber wissen Sie, woher sie kommen? Hier wollen wir ein wenig in die Geschichte dieser Art von Spiel eintauchen.

Die Ursprünge

des GlücksspielsVom ersten dokumentierten Glücksspiel bis zum Start von Online-Plattformen wie dem Betway-Casinohaus sind mehr als 4500 Jahre vergangen.

Um ihn zu finden, müssen wir 2600 v. Chr. nach Sumer und Assyrien reisen. Damals popularisierten seine Bürger ein Spiel, bei dem sie den Astragalusknochen verschiedener Tiere so schnitzten, dass er in vier verschiedene Positionen fallen konnte.

Der sechsseitige Würfel, der bis heute erhalten geblieben ist, wurde jedoch von den Ägyptern hergestellt. Es wird geschätzt, dass dieser Entwurf nach verschiedenen archäologischen Funden und entzifferten Hieroglyphen im Jahr 2000 v. entstanden ist. Trotz der Verurteilung und Abstoßung von Philosophen und Schriftstellern wie Homer ihnen gegenüber, machte die große Ausdehnung dieser Zivilisationen sie sowohl in der Unter- als auch in der Oberschicht sehr beliebt.

In jedem Fall waren es die Indianer, die die ersten Regeln aufgestellt haben. Der

Beginn des GlücksspielsEs wird

auch angenommen, dass die ersten Tischspiele auf 500 v. zurückgehen und in china geboren wurden. In diesem Land gilt auch das Glücksspiel als entstanden.

Allerdings gibt es dafür bis ins Mittelalter keine verlässlichen Beweise. Es ist bekannt, dass in verschiedenen Zivilisationen Gladiatorenschauen und Pferderennen von Menschen besucht wurden, die auf den Sieger wetteten, um den Wettkampf spannender zu machen. Es ist also klar, dass die Welt der Wetten schon immer mit der Welt des Sports verbunden war und dass sich die Disziplinen nicht so sehr verändert haben. Es stimmt, dass der Fussball derzeit bei Betreibern wie Betway in diesem Sinne der wahre König des Sports ist.

Innerhalb des Katalogs dieser Plattformen findet man jedoch immer noch Pferderennen und Boxkämpfe, MMA und andere Kampfsportarten. Wirklich kurios ist, dass die Spanier, als sie ankamen und den amerikanischen Kontinent kolonisierten, feststellten, dass verschiedene indigene Stämme Glücksspiele spielten. Daher kann man davon ausgehen, dass Zivilisationen, die Jahrtausende lang ohne Verbindung blieben, in ihnen einen gemeinsamen Zeitvertreib fanden. Kurzum, das verlockende Glück scheint den Menschen inhärent zu sein.

Zweifellos etwas, das nach diesem kurzen Rückblick auf den Ursprung und die Geschichte des Glücksspiels deutlich geworden ist.